Fachdienst 31 - Tiefbau

Fortführung der energetischen Sanierung der Straßenbeleuchtung mittels LED-Beleuchtungstechnik in Philippsburg

„Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumwelt- ministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treib- hausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.“

Auch die Stadt Philippsburg erhält eine Zuwendung aus den Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative für das Vorhaben

Fortführung der energetischen Sanierung der Straßenbeleuchtung mittels LED-Beleuchtungstechnik in Philippsburg
-Austausch von 1097 Stück Beleuchtungskörper und Einbau hocheffizienter LED-Beleuchtungstechnik-


Bewilligungszeitraum/Laufzeit des Vorhabens:
 01.06.2017 - 31.05.2018

Förderkennzeichen: 03K05535

Beteiligte Partner:

- Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktor-Sicherheit

- Projektträger Jülich / Forschungszentrum Jülich GmbH

- Stadt Philippsburg

- Firma IGT AG, Ettlingen

Link zum Projektträger Jülich: www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Zurück