Öffentliche Ausschreibung der Stadt Philippsburg

Die Stadt Philippsburg schreibt auf der Grundlage der neuesten VOB die u.g. Arbeiten des Neubaus des Feuerwehrhauses Huttenheim öffentlich aus:

1. DIN 18 300 Erdarbeiten; DIN 18 306 Entwässerungskanalarbeiten

Leistungsumfang:

Baugrubenaushub - ca. 360 m³

Grabenverbau - ca. 480 m²

Bodenverbesserung Schotter - ca. 1000 m³

Kanalrohr DN 630 - ca. 70 m

Schächte - ca. 3 St.

Ausführungszeitraum:

Anfang August - Ende September 2017

2. DIN 18 301 Bohrarbeiten - Betonrüttelsäulen

Leistungsumfang:

Baustelleneinrichtung - ca. 1 St.

Betonrüttelsäulen BRS, Länge ca. 8,0 m - ca. 210 St.

Entlastungsbohrungen - ca. 90 m

Ausführungszeitraum:

Anfang August - Ende September 2017

Angebotsunterlagen:

Die Leistungsverzeichnisse (2-fach) können ab dem 22.05.2017 gegen Verrechnungsscheck in Höhe von:

  • 20,- € Gewerk 1
  • 20,- € Gewerk 2

(zzgl. 5,- € Porto bei Postversand) im Rathaus Philippsburg, Rote-Tor-Str. 6 - 10, Zimmer 104 bei Frau Jungkind in 76661 Philippsburg in der Zeit von Mo. - Fr. von 8:30 Uhr - 12:00 Uhr abgeholt werden.
Zusätzlich können die Leistungsverzeichnisse im Dateiformat GAEB 2000 DA 81 angefordert werden. Die Datei wird per E-Mail zugeschickt. Die Schutzgebühren werden nicht zurückerstattet.

Angebotseröffnung:

  • Gewerk 1 Mittwoch, 21.06.2017 um 10:00 Uhr
  • Gewerk 2 Mittwoch, 21.06.2017 um 10:20 Uhr

im Rathaus Philippsburg, Besprechungszimmer im Neubau 1.OG, Rote-Tor-Str. 6 - 10, 76661 Philippsburg

Zuschlags-/Bindefrist:

04.08.2017

Zuständige Stelle zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen ist das Landratsamt Karlsruhe, Rechts- und Kommunalamt, Vergabeprüfstelle, Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe.

Philippsburg, den 15.05.2017

gez. Dieter Day
Beigeordneter

Zurück