Geänderte Nachfragen und Wünsche der Eltern

Betreuungszeiten in Philippsburger Kindergärten sollen optimiert werden
Die Betreuungszeiten in den beiden Kindergärten Villa Kunterbunt und St. Maria werden optimiert. Einen detailliert begründeten Antrag, die Öffnungszeiten den aktuellen Bedürfnissen, Nachfragen und Wünschen anzupassen, legte die Verwaltung vor

Weiterlesen …

Aus dem Gemeinderat:

Keine relavente Lärm-Betroffenheit

Container auf KKP-Gelände

"Bulldog Buwe Rhose" bekommen Lagerhalle

Weiterlesen …

Philippsburg stellt Weichen für Nach-Goodyear-Zeit

Bebauungsplan „Mittlerer Weg“ für das 38 Hektar-Gelände auf den Weg gebracht/ “Neuordnung des Industriequartiers“
Die Stadt Philippburg reagiert zügig auf die beschlossene Schließung des Reifenwerks Goodyear Dunlop Tires und will damit auf die weitere Entwicklung auf dem 38 Hektar großen Betriebsgelände Einfluss nehmen.

Weiterlesen …

„Copernicus“ als einzige Landkreisschule mit dabei

3.500 Euro für Nachwuchsförderung und Coaching im Technikbereich
Vom „Verein der Karlsruher Software-Ingenieure“ (VKSI) hat das Copernicus-Gymnasium eine hohe zweckgebundene finanzielle Unterstützung von 3.500 Euro erhalten. Jetzt herrsche große Freude an der Schule

Weiterlesen …

Benefiz-Kammerkonzert am alten Garnisonstandort

Vier Ensembles spielten für schwerkranke und behinderte Bundeswehr-Kinder
Fast 400 Jahre lang prägte Militärmusik die Geschichte Philippsburgs. Trommler und Pfeifer, Pauker und Trompeter waren in der 1615 errichteten Festung zuhause oder im Einsatz auf den Schlachtfeldern ringsherum

Weiterlesen …

Jury ermittelt Sieger: Kombination aus Stadtmauer und Davidsstern

Stadt sieht moralische Verpflichtung für Denkmal an Deportation nach Gurs
„Die Geschichte der Stadt Philippsburg ist auch die Geschichte der Philippsburger Juden.“ So begründet Beigeordneter Dieter Day die Initiative zusammen mit der Konrad-Adenauer-Realschule

Weiterlesen …

Fahrzeugübergabe mit Fahrzeugweihe

Neuer Huttenheimer DRK-Gerätewagen hat insgesamt 38.000 Euro gekostet
Die Stadt und der Stadtteil können stolz auf das Rote Kreuz Huttenheim mit seinen stets rührigen Mitgliedern sein. Und das DRK kann stolz auf seine neue Errungenschaft sein.

Weiterlesen …

Frühlingsmarkt in Philippsburg

Stadtmitte diente als „Shopping-Meile“ und „Vergnügungsviertel“
Das Wetter spielte diesmal mit, anders als im vergangenen Jahr, als es durchweg geregnet hatte. Bei angenehmen Temperaturen und leichtem Sonnenschein genossen viele Philippsburger und Besucher außerhalb der Stadt das Frühjahrfest.

Weiterlesen …

Petrus und Paulus zu schwer fürs Mauerwerk

Dach und Fassade der Pfarrkirche St. Maria werden aufwändig renoviert
Die Arbeiten haben begonnen. Aufwändig wird die bereits voll eingerüstete Philippsburger Pfarrkirche St. Maria saniert. Zunächst sind das Dach und die Fassade an der Reihe.

Weiterlesen …

Gruppeninformationen und Einzelgespräche für Goodyear-Mitarbeiter

„Mehr gewinnen durch Qualifizierung“: Das propagiert die Agentur für Arbeit und empfiehlt den Erwerb eines Berufsabschlusses als besten Schutz vor Arbeitslosigkeit. Im „Arbeitsamt“ Waghäusel stellten Bereichsleiterin Marianne Staudte und Silvia Heft vom Team Arbeitgeberservice ihr Kooperationsmodell vor

Weiterlesen …