Öffentliche Ausschreibung

Die Stadt Philippsburg schreibt auf der Grundlage der neuesten VOB den Rahmenvertrag für Zeitvertragsarbeiten Jahresbau Wasserversorgung öffentlich aus.

Hierbei handelt es sich um Tiefbau- und Straßenbauarbeiten für erforderliche Reparaturen und Neuanschlüsse am Wasserversorgungsnetz der Stadt Philippsburg.

Inbegriffen ist eine Rufbereitschaft des Auftragnehmers. Der Auftragnehmer verpflichtet sich, auf Anordnung der Stadt Philippsburg, innerhalb einer Bereitstellungszeit von 4 Stunden, mit den Reparaturarbeiten zu beginnen und diese zügig durchzuführen. Dies gilt auch für eventuell anfallende Reparaturarbeiten an den Wochenenden bzw. Feiertagen.

Zeitvertrag im Auf- und Abgebotsverfahren
Vertragsdauer: 01.07.2021 – 31.12.2023
Geschätzter jährlicher Auftragswert ca. 100.000,00 bis 130.000,00 €


Angebotsunterlagen:

Die Leistungsverzeichnisse können ab dem 25.05.2021 gegen Verrechnungsscheck in Höhe von 30,00 €  (zuzüglich 5,00 € Porto bei Postversand) im Rathaus Philippsburg, Rote-Tor-Straße 6 - 10, Stadtbauamt, Zimmer 111, in 76661 Philippsburg, von 08:00 - 12:00 Uhr abgeholt werden. Die Schutzgebühren werden nicht zurückerstattet.


Zuschlags- und Bindefrist: 

02.07.2021


Angebotseröffnung:

Freitag, 11.06.2021, 11.00 Uhr, im Rathaus Philippsburg, Besprechungszimmer im 1.OG, Rote-Tor-Straße 6 - 10, 76661 Philippsburg


Zuständige Stelle zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen ist das Landratsamt Karlsruhe, Rechts- und Kommunalamt, Vergabeprüfstelle, Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe. 

Philippsburg, den 17.05.2021
gez. Stefan Martus
Bürgermeister

Zurück