Sanierungsarbeiten

auf der K3535 zwischen Wiesental und Philippsburg

Vollsperrung ab 17. September für 6 Wochen

Am Dienstag, 17. September beginnen die Bauarbeiten zur Sanierung der Brücke der K3535 über die Bahnstrecke Mannheim-Karlsruhe zwischen Kreisverkehr Wiesental West und Abfahrt zur L560 bei Philippsburg.

Die Straße wird dazu für die Dauer von voraussichtlich 6 Wochen voll gesperrt. Die Wirtschaftswege unter der Brücke sind ebenfalls von den Sanierungsarbeiten betroffen und müssen zeitweise ebenfalls gesperrt werden. Der Radweg entlang der K3535 wird in diesem Bereich auf der für den KFZ-Verkehr gesperrten Fahrbahn geführt. Der Wertstoffhof ist über die L560 erreichbar. Der Verkehr wird für die Dauer der Vollsperrung über die Mannheimer Straße und über die L560 umgeleitet.

Zurück