Stellenangebote

Anerkennungspraktikantin/-ten für den städt. Kindergarten Villa Kunterbunt (m/w/d)

Für unseren Kindergarten Villa Kunterbunt in Philippsburg suchen wir

ab 01. September 2022

eine/n Anerkennungspraktikantin/-ten
für den Beruf des Erziehers/ der Erzieherin
m/w/d

Wir erwarten gute pädagogische Fähigkeiten im Umgang mit den Kindern, Kreativität sowie die Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten. Auch setzen wir eine engagierte Mitarbeit in unseren Kindergartenteams voraus.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 28.02.2022 an das Personalamt der Stadt Philippsburg, Rote-Tor-Str .6 - 10, 76661 Philippsburg.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Anita Zieger vom Personalamt, Tel.: 07256/87-143, gerne zur Verfügung.

Erzieher/in für den städt. Kindergarten Pusteblume in Teilzeit (m/w/d)

Die Stadt Philippsburg sucht für den

Kindergarten „Pusteblume in Huttenheim

eine/n Erzieher/in bzw. pädagogische Fachkraft
mit 50% Beschäftigungsanteil

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Die Stelle ist unbefristet.

Wir bieten:
-Vergütung nach dem TVöD mit den üblichen Sozialleistungen und Leistungsentgelt
-einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz
-ein engagiertes Team.

Wir erwarten:
-Selbständig organisiertes Planen und Arbeiten in der Gruppe
-Umsetzung einer qualifizierten Pädagogik
-Wertschätzende und kooperative Arbeit mit Kindern, Eltern, Kolleginnen und Kooperationspartner.

Nutzen Sie Ihre Chance und richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 11.02.2022 an das Personalamt der Stadt Philippsburg, Rote-Tor-Str .6-10, 76661 Philippsburg oder anita.zieger@philippsburg.de. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Anita Zieger vom Personalamt, Telefon 07256/87-143, gerne zur Verfügung.

Ansprechpartnerin für fachliche Fragen ist die Leiterin des Kindergartens „Pusteblume“ in Huttenheim, Frau Bodmer-Golda, Telefon 07256/87-375.

Sachbearbeiter/in für die Kindertagesbetreuung (m/w/d)

Stellenausschreibung

Die Stadt Philippsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d)

für die Kindertagesbetreuung im
Fachdienst 21 (Bildung, Generationen und Sport)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • Kommunale Bedarfsplanung für die Kinderbetreuung
  • Fachberatung für die Leitungen der städtischen Kindergärten und Sprachbildung
  • Ansprechpartner für externe Träger, Einrichtungsleitungen und Kindertagespflege
  • Betriebskostenzuschüsse für externe Einrichtungen und Prüfung der Abrechnungen
  • Träger- und einrichtungsübergreifende Koordination und Vernetzung der frühen, schulischen und außerschulischen Bildung
  • Stellvertretung der Fachdienstleitung

Die Tätigkeitsschwerpunkte können sich verlagern, eine Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • erfolgreicher Fachhochschul- oder Bachelorabschluss für Sozialpädagogik oder für den gehobenen Verwaltungsdienst oder eine diesen Abschlüssen vergleichbare Qualifikation
  • möglichst einschlägige Erfahrungen im Bereich Bildung, Betreuung und Erziehung
  • Eigeninitiative und Kreativität
  • Fähigkeit zum konzeptionellen und selbstständigen Arbeiten
  • organisatorisches Geschick

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld und einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • regelmäßiger kollegialer Austausch mit den Mitarbeitern im Fachdienst

Die Stelle ist nach der Entgeltgruppe 9c bewertet.

Ihre Bewerbung richten sie bitte bis zum 23.01.2022 an das Personalamt der Stadtverwaltung Philippsburg, Rote-Tor-Str. 6-10, 76661 Philippsburg (möglichst per Mail an claus.gilliar@philippsburg.de).

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Anita Zieger (Tel. 07256/87 143) vom Personalamt und bei fachlichen Fragen Fachdienstleiter Herr Erich Schweikert (Tel. 07256/87 168) zur Verfügung.