Ferienprogramm

Seit 1989 organisiert die Stadt Philippsburg für Kinder und Jugendliche das Ferienprogramm in den Sommerferien. Die zahlreichen  Angebote der  örtlichen Vereine, Organisationen, Firmen und Privatpersonen ermöglichen dies. Jahr für Jahr bieten sie abwechslungsreiche Programmpunkte für unterschiedliche Altersgruppen. Im Angebot sind Ausflüge, kulturelle, sportliche und  kreative Veranstaltungen, bei denen der Spaß im Vordergrund steht. Ganz nebenbei werden dadurch auch die sozialen Kompetenzen und die Allgemeinbildung gefördert.

Die vielen einzelnen Veranstaltungen werden von der Stadtverwaltung in der Ferienbroschüre zusammengefasst, die an den Philippsburger Schulen und Kindergärten an alle Kinder und Jugendliche im Alter von 5 – 14 Jahren verteilt wird.

Veranstalter für das Ferienprogramm 2017 gesucht!

Mittlerweile haben etwa 180 potentielle Veranstalter, darunter Ortsvereine, Organisationen, Firmen, Banken, Privatpersonen sowie städtische Einrichtungen die Anmeldeunterlagen für das diesjährige Ferienprogramm erhalten.

Sie alle sind aufgerufen gemeinsam ein abwechslungsreiches Sommerferienprogramm mit vielfältigen Freizeit-, Bildungs- und Sportangeboten für unsere Kinder und Jugendliche auf die Beine zu stellen.

Sollten Sie kein Anschreiben erhalten haben oder möchten erstmals am Ferienprogramm teilnehmen, dann melden Sie sich bei Frau Schreiner. Bei allen weiteren organisatorischen Fragen können Sie sich ebenfalls an sie wenden.

Anmeldeschluss für alle Veranstalter ist Freitag, 7. April 2017.

Ihr Ferienspaßteam