Jugendforum

Die Interessenvertretung für junge Menschen in Philippsburg

Das Jugendforum ist eine Interessenvertretung gegenüber der Stadtverwaltung und dem Gemeinderat. Mitmachen können alle Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren.

Hauptziel des Jugendforums ist es, „den Philippsburger Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ihre Interessen und die betreffenden Belange gegenüber ihrer Gemeinde zu vertreten und so die Lebenswelt für Jugendliche in sozialer, räumlicher und politischer Hinsicht vor Ort durch Mitbestimmung attraktiver zu gestalten.“
Alle Philippsburger Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 21 Jahren können somit über einen schriftlichen Antrag selbst Mitglied des Jugendforums werden.

Das Jugendforum ist in 4 Organe gegliedert: Jugendkonferenz, Gesamtforum, Forumsleitung und Arbeitsgruppen.

Im Gemeinderat erhalten die Jugendlichen ein Rede-, Anhörungs- und Antragsrecht zu allen jugendrelevanten Themen. Das Jugendforum wird pädagogisch und organisatorisch vom Sozialpädagogen Steven La Russa und einer Kooperationskraft der Verwaltung unterstützt. Jede Gemeinderatsfraktion stellt einen Ansprechpartner.