Aktuelles

„Wir in Philippsburg – Hier lässt es sich gut leben“

Es ist die Stadt in der Region mit der wohl bedeutendsten Vergangenheit. Sagen die Heimatkundler. Einst war Philippsburg die mächtigste Reichsfestung entlang des Rheins, ständig belagert und immer wieder besetzt. Wer sich ein wenig für Geschichtliches interessiert, findet in der ehemaligen großherzoglich-badischen Amtsstadt viele Schauplätze und Sehenswürdigkeiten – und auch Schmuckstücke. Weiterlesen …

Lob, Dank und Anerkennung - Kindergartenleiterin Heidelinde Odenwald feierte 40-Jähriges

Vermutlich ist sie die erste Rheinsheimerin, die einen roten Teppich ausgerollt bekommen hat. Und nahezu 60 Kinder und 20 Erwachsene empfingen sie mit langanhaltendem Beifall. Der Grund: Die 59-jährige Heidelinde Odenwald, allseits beliebte Leiterin des Rheinsheimer Kindergartens St. Agnes, feierte ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Weiterlesen …

KAB übergab neue Bank für Senioren

Da freuten sich die älteren Leute – und wollten auch gleich das neue Geschenk ausprobieren. Jeder, der sich an dem Sitztest beteiligte, zeigte sich zufrieden. Doch eigentlich ist das Geschenk bereits zehn Jahre alt. Denn zur Eröffnung des Seniorenhauses St. Klara in Oberhausen hatte der Ortsverein der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) der Einrichtung eine hochwertige, knapp 1.000 Euro teure Sitzbank vermacht. Weiterlesen …

Zwischen „Hauch von Madeira“ und heimischem Tomatenaroma

Der Philippsburger liebt seinen Ziergarten, der Wiesentaler liebt genauso innig seinen Nutzgarten. Recht unterschiedlich fallen die Geschmäcker aus. Wie auf Madeira fühlt sich Geza Milvich, der in der Philippsburger Söternstraße wohnt. Wer seinen als Prachtgarten gestalteten etwa 100 Quadratmeter großen Innenhof betritt, fühlt sich tatsächlich wie auf der portugiesischen Insel. Weiterlesen …

Umweltsünder der übelsten Art

In weniger als 9 Monaten hat wohl derselbe Umweltsünder gleich dreimal zuge-schlagen. Skrupellos wurden an drei unterschiedlichen Standorten (Leinpfad, Zufahrt zum Brückenkopf und Grünstreifen kurz nach der Abfahrt von der Rheinbrücke) mehrere Kisten gefüllt mit großen Mengen von Tierkot, Futterresten und Tierhaaren, die vermutlich von Hunden stammen, entsorgt. Es ist schon erstaunlich, was Menschen ihren Mitmenschen antun können. Weiterlesen …

Wie geht’s weiter mit Rheinsheim und Huttenheim?

Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzepte (ISEK) präsentiert

 Weiterlesen

Stadtanzeiger Online

Hier finden Sie den Stadtanzeiger.

Weiterlesen...

Notdienst Rufnummern

Hier finden Sie alle Notrufnummer der aktuellen Woche

Weiterlesen...

Mitteilungen & Ausschreibungen

Alle Mitteilungen & Ausschreibungen anzeigen >

Termine & Veranstaltungen

Alle Termine & Veranstaltungen anzeigen >

August 26. 2016

Fachdienst 20 informiert

Bahnstrecke Schifferstadt-Speyer wegen Gleisbauarbeiten voll gesperrt

August 26. 2016

Ortsverwaltung Huttenheim und Rheinsheim

Ortsverwaltungen geschlossen

August 25. 2016

Fachdienst 31 - Tiefbau

Straßensperrungen

September 01. 2016

IG Bürgerhaus Löwen - Infotreff

18:00 – 20:00 | Bürgerhaus „Zum Löwen“

September 03. 2016

BUND Bruhrain/Ortsgruppe Philippsburg - Pflegeaktion

September 03. 2016

Hocketse - GV Liederkranz u. Chorgemeinschaft Arbeitergesangsverein/Goodyear-Chor

Über das Rathaus ServicePortal erhalten Sie virtuellen Zugang zum Rathaus.
Behördliche Formalitäten können Sie ab sofort zu jeder Zeit und ganz bequem übers Internet abwickeln.

„Kinder sind unsere Zukunft – bei uns haben Kinder Zukunft!“
Bildungszentrum für die Region:
Hier finden Sie die schulischen, vorschulischen und außerschulischen Angebote der Stadt Philippsburg

Durch das Ratsinformationssystem der Stadt Philippsburg erhalten Sie direkte Einsicht in den Sitzungskalender, die nächsten wie auch vergangenen Sitzungstermine, uvm …

Wir alle kennen die Situation:
Plötzlich sind Handy oder Hausschlüssel unauffindbar.
Den Weg ins Online-Fundbüro können Sie ganz einfach und bequem über diesen Link gehen.